Mit Muslimen im Gespräch

3,95

Artikelnummer: BUCH-MMIG-DE Kategorie:

Beschreibung

„Mit Muslimen im Gespräch“ – die neueste 5. Auflage ist gedruckt mit einem brandneuen Kapitel!
Eine superschwere Frage von Muslimen an die Christen:
„Wie kann Jesus gleichzeitig GOTT und GOTTES SOHN sein?

Unser Buch hilft:
– Christen, in einem respektvollen Gespräch Muslimen die gute Nachricht von Jesus zu erzählen
– die Schwierigsten Fragen von Muslimen aus dem Quran und aus der Bibel zu erklären
– Muslimen den christlichen Glauben Kultur-kontextuell zu verstehen und Jesus zu begegnen!

Du möchtest Muslimen auf Ihre schwierigen Fragen antworten?
Du möchtest einem Muslim ein wertvolles Geschenk machen?

„Jesus ist nicht Gott!“ „Gott ist einer, nicht drei!“

„Die Bibel wurde verfälscht und steckt voller Widersprüche!“

Solche Aussagen hört man immer wieder von Muslimen, wenn man mit ihnen ins Gespräch über den christlichen Glauben kommt. Doch was ist davon zu halten?

Pastor Mario Wahnschaffe erklärt diese schwierigen Fragen in diesem Buch kurz und prägnant und gibt überzeugende Argumente für den christlichen Glauben.

Pastor Mario Wahnschaffe ist seit 1995 der leitende Pastor des CLW, einer internationalen Kirche in Bonn. Er ist ein viel gefragter Sprecher insbesondere zu den Themen „Internationale Gemeinde“ und „Arbeit mit Muslimen“. Er ist verheiratet mit Claudia und hat 2 erwachsenen Kinder.

Jetzt in der erweiterten und überarbeiteten 5. Auflage:

– Dreieinheit extra für Muslime erklärt
– Antwort auf Pierre Vogel: Markus 10:17 beweist, dass Jesus nicht Gott ist?
– Ist Jesus gleichzeitig Gott und sein Sohn?

Für jedes verkaufte Buch können wir eins kostenlos an Muslime verschenken.

Auch als eBook: Amazon

Zusätzliche Information

Gewicht 0.18 kg
ISBN

978-3-946727-02-6

Erschienen

März 2017, Auflage 4

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mit Muslimen im Gespräch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …